Sie wurden nicht weitergeleitet? Dann klicken Sie hier
 

Berichte vom 28. April

Die Mädchen der D1 haben ihr Heimspiel gegen den SV Schechen leider mit 0:5 verloren. Trotz tollem Einsatz ist es nicht gelungen die Gegner lange genug unter Druck zu setzen. 20 Minuten konnten sie gut mithalten, aber leider fehlt uns nach wie vor eine "Knipserin". Die engagierte Spielweise lässt aber auf die nächsten Spiele hoffen.

Unsere D2-Mädchen haben am Sonntag ihr erstes Kleinfeldturnier beim FC Töging bestritten. Mit Coach Robert Hausberger ist ihnen ein hervorragender 2. Platz gelungen. Zwei Siegen gegen Töging und Lengdorf folgte eine Niederlage gegen den Turniersieger TSV Haag. Im letzten Spiel gegen Kolbermoor verloren sie unglücklich mit 0:1. Mit unserer neuen Torfrau, Saskia Hauptenbuchner hat das Team einen guten Rückhalt bekommen.